Jeden Tag sterben nach Angaben der Vereinten Nationen 6000 Menschen an Wassermangel oder Wasserverunreinigung – die meisten davon Kinder.

Der deutsche Ingenieur Wolfgang Witt hat jetzt eine kleine und billige Anlage gebaut, in der mit Hilfe von UV-Strahlen große Wassermengen dezentral entkeimt werden kann.
Meldung der “Ärztezeitung”
http://www.uvitt.de

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben