Die “Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V” empfiehlt Menschen, die an Neurodermitis leiden, die Sonne zu nutzen – mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen.
“Die UV-Strahlung unterstützt das Abheilen von Entzündungen und lässt den oftmals unerträglichen Juckreiz verschwinden. Allerdings kommt es darauf an, im Umgang mit der Sonne das richtige Maß zu finden und ein paar Regeln zu beachten, damit es nicht zu unliebsamen Überraschungen kommt.”
Quelle: presseportal

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben