dick.jpegÜbergewichtige Zeitgenossen haben einen niedrigeren Vitamin D-Spiegel im Blut und sind damit anfällliger für viele Erkrankungen, die durch Vitamin D-Defizite hervorgerufen oder beschleunigt werden. Besonders in den Wintermonaten – mit dem Höhepunkt im April – spitzt sich der Mangel gefährlich zu.

Eine Reihe von wissenschaftlichen Studien in den letzten Monaten haben den Zusammenhang zwischen Übergewicht und Vitamin D-Mangel nachgewiesen. Beispiel: Eine Studie an der Medizinstatistischen Abteilung der Universität Wien. Weitere Studie  mit Bezug auf Vitmain D und Diabetes.
Quelle: PubMed

Keine Kommentare zu “Dicke brauchen mehr Sonne”

  1. [...] Ein weiteres Ergebnis der Studie: Dicke Menschen haben es schwerer, dem Mangel im Vitamin D-Winter zu entgehen (s. auch hier und hier). [...]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben