Solarium BenchmarkingBetriebswirtschaftliche Daten zum Geschäft mit der Besonnung in Sonnenstudios sind Mangelware. Ein systematisches Benchmarking (“Wo stehe ich mit meinem Studio im Vergleich zu allen anderen Studios bzw. im Vergleich zu den ´Besten´ der Branche”) gab es bisher überhaupt nicht.

Das soll sich gründlich ändern. Unter der Adresse
http://www.umsatz-vergleich.de
hat Andreas Schlich, Sonnenstudio-Kenner und BWL-Diplomand an der FH Köln ein Benchmarking-System ins Internet gestellt, das – bei ausreichender Teilnahme von Studio-Betreibern – ständig aktualisierte Vergleichsdaten für die gesamte Solarien-Branche und damit eine Elle liefert, mit der sich jeder einzelne Betreiber messen lassen kann.

Das Projekt wird nur dann funktionieren, wenn eine ausreichende Anzahl Studios sich beteiligen. Das ist mit ein wenig – aber nicht viel – Arbeit verbunden (Eingabe der Daten – anonym), liefert dann aber Informationen in Form von Kennziffern für die Bestimmung der eigenen Position im Solarien-Markt – Daten, die bisher gefehlt haben.

Sozusagen als Dreingabe können Sie sich ein leicht verständliches und ohne Probleme zu bedienendes Controlling-Instrument (Excel-Datei) herunterladen, das Ihnen aus Ihren Basisdaten eine verläßliche Erfolgsrechnung und die ständige Beobachtung mit Hilfe von Erfolgs-Kennziffern ermöglicht.

Ein angeschlossenes Forum soll der ständigen Verbesserung des Instruments dienen und natürlich – auch kritische – Fragen beantworten.

Der Photomed-Verband unterstützt dieses Projekt und bittet alle Solarien-Betreiber, sich an diesem Experiment zu beteiligen. Die Sicherheit der Daten jedes einzelnen Studios ist absolut gewährleistet. Kein Konkurrent wird je Ihre Daten erfahren und wo Sie im Vergleich stehen – für Ihre geschäftliche Orientierung aber ist dieses System Gold wert.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben