solarien-veranstaltung.jpgDie europäische Leitmesse der Solarienbranche, die Solaria in Köln (01.-03. November), hat neben einer wachsenden Zahl internationaler Aussteller auch einiges für Information und Fortbildung der Besucher zu bieten.

Die Branchenverbände Photomed und SLS informieren in Vorträgen und Diskussionen über die zwei in diesem Jahr zentralen Veränderungen in den Rahmenbedingungen des Geschäfts mit der künstlichen Besonnung: Die von der EU veranlasste Begrenzung der Bestrahlungsstärke auf 0,3 W/m² und die “runderneuerte” Zertifizierung mit dem neuen Auftritt “Geprüftes Sonnenstudio“.

Die Veranstaltung mit Fachleuten aus den Verbänden und Betrieben startet am 03.11. im Konferenzraum 3 des
Congress-Centrum Ost (CC-Ost) der Kölnmesse.

(Klicken Sie auf die Abbildung für eine lesbare Vergrößerung des Posters)

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben