UV-Licht enttarnt BakterienWerden die UV-Strahlen nun zum Schrecken aller Putzfrauen?

Mit Hilfe von UV-Licht haben kanadische Wissenschaftler jetzt nachgewiesen, dass bis zu einem Drittel aller Patienten-Toiletten in kanadischen Kliniken nicht ausreichend gereinigt worden waren. Mit Hilfe einer Substanz, die unter UV-Licht leuchtet, konnten Michelle Alfa und ihr Team an Klinken in Manitoba, Kanada, unter anderem gefährliche Durchfall-Bakterien und sogenannte Super-Viren auf den Brillen frisch gesäuberter Toiletten nachweisen.

Es gibt genügend Studien über wirkungsvolle Reinigungs- und Desinfektionsmitte. Aber keine dieser Studien berücksichtigt, ob das Reinigungspersonal auch wirklich die Toiletten vollständig geputzt hat,” so Michelle Alfa.

Quelle: BiomedCentral

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben