Sonne macht Spermien munter

Sonne macht Spermien munter

Mann o Mann! Sonne macht Männer nicht nur sexy sondern auch fruchtbar! Gesunde Spermien brauchen das Sonnenschein-Vitamin D3.

Mit dieser Botschaft überrascht das Männer-Journal “Men`s Health” seine potenzbewusste Leserschaft – just in dem Moment, da die Sonne (im Gegensatz zu den Lesern) ihre Kraft immer mehr verliert und schon bald im “Vitamin D-Winter” das begehrte Vitamin, besser: Hormon, nicht mehr in der männlichen Haut produzieren kann.  Ein Mangel an Vitamin D aber, so Men`s Health, könne zu Unfruchtbarkeit führen.

Die Zeitschrift beruft sich auf eine australische Studie: “Die Wissenschaftler einer auf Reproduktion spezialisierten Klinik in Sydney zeigten, dass Vitamin-D-Mangel ein wichtiger Faktor bei männlicher Unfruchtbarkeit ist. Von den knapp 800 untersuchten unfruchtbaren Männern wurde bei über einem Drittel ein Vitamin-D-Mangel festgestellt…

Von den 100 unfruchtbaren Teilnehmern an der Studie erlangten 40 ihre Zeugungsfähigkeit zurück, nachdem sie den Bürosessel häufiger mit dem Strand tauschten, das Rauchen aufgaben und sich vernünftiger ernährten. Der Vitamin D-Spiegel im Blut stieg und so auch die Qualität der Spermien.

Der dringende Rat der Forscher, sich täglich um die Mittagszeit mindestens 15 Minuten im Freien aufzuhalten um UV-Strahlen für die Vitamin D-Produktion zu tanken mag auf den Antipoden wirken – dort beginnt der Sommer! Der deutsche Mann aber hat im “Vitamin D-Winter” keine andere Wahl: Ein- zweimal die Woche ins Sonnenstudio (mit Gütesiegel “Geprüftes Sonnenstudio“) reicht völlig, um den Vitamin D-Hormon-Haushalt zu optimieren.

Eine andere aktuelle Studie, die der Frage mit Hilfe von Reagenzglas und Mikrspkop nachgeht, kommt zu einem ähnlichen Ergebnis: Vitamin D und der Vitamin D-Rezeptor spielen eine entscheidende Rolle bei der Überlebens- und Zeugungsfähigkeit der Spermien.

Quelle: Men`s Health

Studie: S. Aquilaet al., Human sperm anatomy: ultrastructural localization of 1alpha,25-dihydroxyvitamin D receptor and its possible role in the human male gamete., J Anat. 2008 Nov;213(5):555-64.

6 Kommentare zu “Sonne macht Männer – und ihre Spermien – munter”

  1. Anonymusam 29.10.2008 um 22:46

    Sehr geehrter Herr Bergmann,

    wann gehen Sie mal in ein Solarium und legen sich auf eine Sonnenbank?

    Bürolicht und keine richtige Sonne “Solarium” schadet Ihre Gesundheit.

    Ein Soligänger

  2. [...] schlußfolgert der Blog Sonne-ist-Leben. Man kann nur mutmaßen, wie diese Aussage motiviert ist. Wenn man andere Artikels dieses Blogs [...]

  3. Anonymusam 31.10.2008 um 07:15

    So schlußfolgert der Blog Sonne-ist-Leben. Man kann nur mutmaßen, wie diese Aussage motiviert ist. Wenn man andere Artikels dieses Blogs liest, dann kann einen schon der Eindruck beschleichen, dass es sich hier um einen Lobby-Blog für Solarien-Technik handelt.
    ________________________________________________________________

    Herr Bergmann wird dafür bezahlt.

  4. lbmedienam 31.10.2008 um 09:43

    I gitt! Ein bezahlter Redakteur! Da kann ja nur Blödsinn dabei rauskommen, gell.
    Lieber Anonymus (nomen est omen), sind Sie sicher, dass die Redakteure Ihrer Tageszeitung, die Sie zum Frühstück konsumieren, alle unbezahlte Freiwillige sind? Könnte sich da nicht ein Söldner eingeschlichen haben, der den Wahrheitsgehalt der Tagesnachrichten moralisch untergräbt?

    L. Bergmann

  5. Geprüftes Sonnenstudio"am 31.10.2008 um 13:17

    Sie können es ruhig zugeben, das Sie von, wie oben erwähnt bezahlt werden.

    Ihr “Geprüfte Sonnenstudio” Info in Ihren Postings zeigen es.

    mfg

  6. hier steht aber nichts von einem geprüften Sonnenstudio.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben