Prüfungsfach Sonnenbank

Prüfungsfach Sonnenbank

Sonnige Zeiten! In England zählt eine gute Note im Fach “Selbst Sonnen” oder “Selbst Bräunen” genauso viel im Abschluss-Diplom wie etwa die Note in Mathematik.

Wie werde ich braun auf der Sonnenbank oder mit Selbstbräunern?

Wer nach einem 30stündigem Kurs gelernt hat, mit einer Sonnenbank umzugehen oder sich streifenlos Selbstbräuner aufzutragen,  verbessert seine Chancen auf einen guten Abschluss nicht anders als mit fundiertem Wissen über Dreisatz und Pythagoras. Ausserdem erhält ein Zertifikat “Selbst Bräunen”, vergleichbar etwa mit einem IHK-Abschluss.

Auch Kurse im Töpfern, Tortendekoration und Blumenarrangements werden ähnlich hoch gewertet.

Die Schulbehörden hatten mit dieser Regulierung bildungsunwillige Jugendliche durch praxisnahe Bildungsinhalte bei der (Schul-)Stange halten wollen.  Inzwischen aber meldet die Prüfungsbehörde Ofqual Bedenken an:  “Wir haben angefangen, uns die Frage zu stellen, ob diese Inhalte tatsächlich den gleichen Rang haben sollten wie die wichtigsten Mathematik-Prüfungen”. So die Chefin der Behörde, Isabel Nisbet.

Quelle: The Telegraph

Keine Kommentare zu “Schulnote "1" im Sonnenbank-Sonnen”

  1. stroblowskiam 27.02.2009 um 22:41

    Schade, dass es sowas nicht bei uns gibt – erklärt dann auch das schlechte Abschneiden der deutschen Schüler bei der Pisa Studie.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben