Im polnischen Unterhaus geht die (künstliche) Sonne unter. Die Verwaltung hat das Solarium im Abgeordneten-Hotel abgebaut und versteigert. Die Abgeordneten wurden bei dieser Nachricht blass – und werden es nun wohl auch bleiben.

Gerüchten zufolge hatte der Abgerodnete der radikalen Bauernpartei “Samoobrona” (Selbstverteidigung), Andrzej Lepper, den Kauf des Solariums in die Wege geleitet , um als Ex-Agrarminister bei seiner auf den Feldern in der Sonne arbeitenden Kernwählerschicht authentisch rüberzukommen.

Nach Angaben der Sejm-Verwaltung ersteigerte ein Unternehmer das Solarium.

Besser soll es den vierbeinigen Lieblingen von Frauchen und Herrchen ergehen, wenn es nach diesem Angebot im Internet geht:

Hund, Du hast es besser!

Hund, Du hast es besser!

Solarien für das Wohlgefühl und die Gesundheit von Pferden sind ja durchaus Standard.  Weniger bekannt die Möglichkeit, auch Hunde selbst im skchlimmsten Herbst-Schmuddelwetter bei Laune zu halten – mit dem Hunde-Solarium.  Der Hersteller garantiert den Erfolg gegen den Winter-Blues von Zwergpinscher bis Pitbull.

Quellen: Rooster 24 und Paradise Image

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben