In einer gleichzeitig ironisch-witzigen und informativen Sendung nahm kürzlich der Sender 3sat die überzogenen Warnungen der Dermatologen auf die Schippe. Hier das Video zur Sendung:

2 Kommentare zu ““Die Sonne gebar den Menschen…” – 3sat rückt die Sonne ins richtige Licht”

  1. Walter Monikaam 29.09.2010 um 11:12

    Hallo Herr Benjamin Henssler

    Danke, Danke und nochmals Danke. Es tut gut, mal wieder was Positives über die Sonne zu hören bzw. zu sehen. Ich hab mich riesig gefreut . Zu unserem Hintergrund. Wir arbeiten seit 30 Jahren mit Solarien und wir gehören nicht zu der Sorte der “Assi-Toaster”. Ich habe den Wandel in den letzten Jahren nicht wirklich verstehen können. Immer und immer wieder wurden wir Solariumbetreiber beinahe schon als Verbrecher abgestempelt, die die Kunden mit Gewalt in ihre Studios ziehen und dann gnadenlos verbrennen. Dass wir in unserer Kundschaft nur schönheits-u. körperbewusste Menschen haben, die ganz genau wissen, was ihnen guttut , was machen können und dürfen, wird von den Medien einfach ignoriert. Ebenfalls ist immer wieder zu hören, dass die Sonne aggresiver geworden ist , wir ja da Ozonloch haben und nur der Schutzfaktor 50 die Lösung aller Probleme ist. Dass aber nur der Mensch empfindlicher geworden ist, weil er den ganzen Schwachsinn der Webung glaubt, wie z.B. dass man Vitamin D vom Fruchtzwerg bekommt, sich den ganzen Tag in Räumen aufhält, die Sonne konzequent meidet und sich zudem noch schlecht ernährt, wird nirgends veröffentlicht. Das Interesse der Medien scheint sich wirklich nur um negative Meldungen zu drehen. Eigentlich könnte alles so einfach sein…… könnte!!!!.
    Liebe Grüße Monika Walter

  2. Videoam 04.05.2011 um 16:41

    leider musste ich feststellen, das 3Sat das Video von JouTub gelöscht hat…warum?

    War die Lobby so groß?

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben