Rachitische Kinderbeine im Röntgenbild

Rachitis kehrt zurück. Foto: Science Photo

Seit 80 Jahren war die Rachitis in Westeuropa praktisch ausgestorben.  Jetzt scheint die “Knochenweiche” zurück zu kommen. Der Grund: Sinnlos übertriebene Warnungen vor den UV-Strahlen der Sonne und der Sonnenbank, finanzstarke Werbung für immer höher dosierten Sonnenschutz und veränderte Freizeitgewohnheiten der Kinder.

In langjährigen Beobachtungsstudien an der University of Southampton, England, stellte der Orthopäde Prof. Nicholas Clarke, und sein Kollege, der Pädiater und Endokrinologe Dr. Justin Davies, eine Knochenschwäche fest bei erschreckenden 20 Prozent der untersuchten Kinder. Prof. Clarke bezeichnete die Entwicklung als “erstaunlich”, da die Rachitis jetzt nicht mehr nur in den nördlichen Landesteilen auftrete.

Anders als in früheren Jahrhunderten trifft die Krankheit heute auch die Kinder des Mittelstands und nicht mehr nur die Armen. “In meinen 22 Jahren am Southampton General Hospital ereignet sich da in den letzten zwei Jahren etwas völlig Neues. Wir bekommen Fälle aus sozialen Brennpunkten ebenso wie aus Mittelklasse-Wohngebieten.” Die Situation sei “alarmierend“.

Alle diese Kinder litten unter Vitamin D-Mangel und müssten entsprechend behandelt werden, so Prof. Clarke. “Der Grund liegt sicher in einer Kombination aus modernen Lebensstilen mit einem Mangel an Aufenthalt im Freien und Sonnenschutzmaßnahmen an der Sonne. Wir erleben hier Fälle, die sehr stark an das 17 Jahrhundert erinnen.

Vitamin D ist entscheidend für den Knochenstoffwechsel und die Einlagerung von Kalzium in die Knochen – vor allem bei Kindern damit für das Knochenwachstum. Fast 90 Prozent wird durch die UV-Strahlen der Sonne (oder im Solarium) aus Cholesterol in der Haut gebildet (Provitamin D) und in Leber und Niere zum “Sonnen-Hormon” (1,25 dihydroxyvitamin D) umgewandelt.

Quelle: BBC/Telegraph

Ein Kommentar zu “Ein Wiedersehen mit Rachitis”

  1. [...] Ein Wiedersehen mit Rachitis Seit 80 Jahren war die Rachitis in Westeuropa praktisch ausgestorben.  Jetzt scheint die “Knochenweiche” zurück zu kommen. Der Grund: Sinnlos übertriebene Warnungen vor den UV-Strahlen der Sonne und der Sonnenbank, finanzstarke Werbung für immer höher dosierten Sonnenschutz und veränderte Freizeitgewohnheiten der Kinder. [...]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben