Archiv für das Tag 'Hyperkalzämie'

Pillen schlucken

Vorsicht vor Überdosierung beim Pillen-Schlucken

Fälle von Vitamin D-Vergiftung haben in USA die Diskussion um die optimale Quelle für die Vitamin D-Versorgung verstärkt. Aufgrund von Fehlern beim Druck von Etiketten und – bedenklicher – bei der Produktion der Pillen selbst, war es in mehreren Fällen zu einer Vitamin D-Vergiftung gekommen. Den ganzen Beitrag lesen »

Vitamin D-Überdosierung führt zu Hyperkalzämie

Erst testen, dann schlucken. Nur bei Vitamin D per Sonnenschein gibt es keine Überdosierung.

Bei der Versorgung mit dem Sonnenschein-Vitamin D durch die UV-Strahlen der Sonne auf die Haut kann es keine Überdosierung geben. Der Körper stellt einfach die “Produktion” von Vitamin D ein, sobald die Speicher voll sind.

Anders bei der Einnahme von Vitamin-Pillen. Hier ist die Gefahr einer Überdosierung mit Folgen (Hyperkalzämie) wie Arterienverkalkung zwar eher selten, aber jederzeit möglich. Den ganzen Beitrag lesen »