Archiv für das Tag 'Lebenserwartung'

Wer sonnt lebt längerEine optimale Versorgung (75 – 87,5 nmol/L)  mit dem Sonnenschein-Vitamin D aus den verschiedenen Quellen – Sonnen- und Sonnenbank-Exposition, Ernährung, Nahrungsergänzung – verringert das Sterbe-Risiko insgesamt um etwa 30 Prozent gegenüber den Menschen mit einem akutenVitamin D-Defizit.

Von einer Verbesserung der Vitamin D-Versorgung profitieren die Menschen mit niedrigem Vitamin D-Spiegel im Blut mehr als diejenigen mit günstigeren Ausgangswerten. In anderen Worten, je krasser das Vitamin D-Defizit, desto größer der Zuwachs an Lebenserwartung durch eine Erhöhung des Vitamin D-Spiegels. Den ganzen Beitrag lesen »

So wird`s ein langes Leben - Höhe, Sonne, Vitamin D

Oben bleiben !” Klingt nach einem Slogan aus den Massendemonstrationen zum Stuttgater Bahnhof S21. Dass man aber “oben bleiben” auch als einen Gesundheits-Rat verstehen kann, der sogar ein längeres Leben verspricht, das wissen wir erst seit der jüngsten Studie der US-Universitäten von Harvard und Colorado, mit ihrem Vergleich der Lebenserwartung von Menschen auf den Bergen und im Tal. Den ganzen Beitrag lesen »

Wer die Sonne meidet und auch sonst seinen Vitamin D-Spiegel vernachlässigt, kann damit seine Lebenserwartung erheblich verkürzen. Den ganzen Beitrag lesen »